Ihr Merkzettel (0) 0,00 €
Ibuprofen Al akut 400 mg Filmtabletten 

Ibuprofen Al akut 400 mg Filmtabletten - 10 Stück

Wirkstoff: Ibuprofen 1 Filmtablette enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind : Carboxymethylstärke-Natrium ( Typ A ) ( Ph. Eur. ), Hypromellose, Macrogol 400, Macrogol 6000, Magnesiumstearat ( Ph. Eur. ), Maisstärke. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Ibuprofen AL akut 400 mg jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden. Was ist Ibuprofen AL akut 400 mg und wofür wird es angewendet ? Ibuprofen AL akut 400 mg ist ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel ( nichtsteroidales Antiphlogistikum/Analgetikum ). Ibuprofen AL akut 400 mg wird angewendet bei : leichten bis mäßig starken Schmerzen, wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen. Fieber. Was müssen Sie vor der Einnahme von Ibuprofen AL akut 400 mg beachten ? Ibuprofen AL akut 400 mg darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich ( allergisch ) gegen den Wirkstoff Ibuprofen oder einen der sonstigen Bestandteile von Ibuprofen AL akut 400 mg sind. wenn Sie in der Vergangenheit mit Asthmaanfällen, Nasenschleimhautschwellungen oder Hautreaktionen nach der Anwendung von Acetylsalicylsäure oder anderen nichtsteroidalen Entzündungshemmern reagiert haben. bei ungeklärten Blutbildungsstörungen. bei bestehenden oder in der Vergangenheit wiederholt aufgetretenen Magen/Zwölffingerdarm-Geschwüren ( peptischen Ulzera ) oder -Blutungen ( mindestens 2 unterschiedliche Episoden nachgewiesener Geschwüre oder Blutungen ). bei Magen-Darm-Blutung oder -Durchbruch ( Perforation ) in der Vorgeschichte im Zusammenhang mit einer vorherigen Therapie mit nichtsteroidalen Antirheumatika/Antiphlogistika ( NSAR ). bei Hirnblutungen ( zerebrovaskulären Blutungen ) oder anderen aktiven Blutungen. bei schweren Leber- oder Nierenfunktionsstörungen. bei schwerer Herzmuskelschwäche ( Herzinsuffizienz ). im letzten Drittel der Schwangerschaft. von Kindern unter 20 kg ( 6 Jahren ), da diese Dosisstärke aufgrund des Wirkstoffgehaltes in der Regel nicht geeignet ist. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Ibuprofen AL akut 400 mg ist erforderlich: Sicherheit im Magen-Darm-Trakt Eine gleichzeitige Anwendung von Ibuprofen AL akut 400 mg mit anderen nichtsteroidalen Entzündungshemmern ( NSAR ), einschließlich so genannten COX-2-Hemmern ( Cyclooxygenase-2-Hemmern ), sollte vermiedenwerden. Nebenwirkungen können reduziert werden, indem die niedrigste wirksame Dosis über den kürzesten, für die Symptomkontrolle erforderlichen Zeitraum angewendet wird. Ältere Patienten Bei älteren Patienten treten häufiger Nebenwirkungen nach Anwendung von NSAR auf, insbesondere Blutungen und Durchbrüche im Magen- und Darmbereich, die unter Umständen lebensbedrohlich sein können. Daher ist bei älteren Patienten eine besonders sorgfältige ärztliche Überwachung erforderlich. Wirkungen am Herz-Kreislauf-System Arzneimittel wie Ibuprofen AL akut 400 mg sind möglicherweise mit einem geringfügig erhöhten Risiko für Herzanfälle ( „Herzinfarkt“) oder Schlaganfälle verbunden. Jedwedes Risiko ist wahrscheinlicher mit hohen Dosen undlänger dauernder Behandlung. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis oder Behandlungsdauer ( maximal 4 Tage ) ! Wenn Sie Herzprobleme oder einen vorangegangenen Schlaganfall haben oder denken, dass Sie ein Risiko für diese Erkrankungen aufweisen könnten ( z.B. wenn Sie hohen Blutdruck, Diabetes oder hohe Cholesterinwerte habenoder Raucher sind ), sollten Sie Ihre Behandlung mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprechen. Bei Einnahme von Ibuprofen AL akut 400 vor operativen Eingriffen ist der Arzt oder Zahnarzt zu befragen bzw. zu informieren. Bei längerem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die nicht durch erhöhte Dosen des Arzneimittels behandelt werden dürfen. Fragen Sie Ihren Arzt um Rat, wenn Sie trotz der Einnahme von Ibuprofen AL akut 400 häufig unter Kopfschmerzen leiden! Ganz allgemein kann die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, insbesondere bei Kombination mehrerer schmerzstillender Wirkstoffe, zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens ( Analgetika-Nephropathie ) führen. Wie andere Arzneimittel, die die Prostaglandinsynthesehemmen, kann Ibuprofen es Ihnen erschweren, schwanger zu werden. Sie sollten Ihren Arzt informieren, wenn Sie planen schwanger zu werden oder wenn Sie Probleme haben, schwanger zu werden. Bei Einnahme von Ibuprofen AL akut 400 mg zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Während der Einnahme von Ibuprofen AL akut 400 mg sollten Sie möglichst keinen Alkohol trinken. Schwangerschaft und Stillzeit Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Schwangerschaft Wird während der Einnahme von Ibuprofen AL akut 400 mg eine Schwangerschaft festgestellt, so ist der Arzt zu benachrichtigen. Sie dürfen Ibuprofen im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. Im letzten Drittel der Schwangerschaft darf Ibuprofen AL akut 400 mg wegen eines erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind nicht eingenommen werden. Stillzeit Der Wirkstoff Ibuprofen und seine Abbauprodukte gehen nur in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, wird bei kurzfristiger Anwendung eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein. Wird eine längere Anwendung bzw. Anwendung höherer Dosen verordnet, sollte jedoch ein frühzeitiges Abstillen erwogen werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Da bei der Einnahme von Ibuprofen AL akut 400 mg in höherer Dosierung zentralnervöse Nebenwirkungen wie Müdigkeit und Schwindel auftreten können, kann im Einzelfall das Reaktionsvermögen verändert und die Fähigkeitzur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr und zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt werden. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol. Sie können dann auf unerwartete und plötzliche Ereignisse nicht mehr schnell und gezielt genug reagieren. Fahren Sie in diesem Fall nicht Auto oder andere Fahrzeuge ! Bedienen Sie keine Werkzeuge oder Maschinen ! Arbeiten Sie nicht ohne sicheren Halt ! Wie ist Ibuprofen AL akut 400 mg einzunehmen? Nehmen Sie Ibuprofen AL akut 400 mg immer genau nach der Anweisung in der Gebrauchsinformation ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Art der Anwendung: Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ( z.B. 1 Glas Wasser ) während oder nach einer Mahlzeit ein. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Ibuprofen AL akut 400mg während der Mahlzeiten einzunehmen. Dauer der Anwendung: Nehmen Sie Ibuprofen AL akut 400 mg ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 4 Tage ein.

PZN: 5020869 / Menge: 10 Stück / Dosierung: 400 mg / Darreichungsform: Filmtablette / UVP: 2,50 €, Grundpreis: 0,24 €/Stück
5% günstiger: 2,37 € (+ 0,00 € Versand)
merken
Ibuprofen Al akut 400 mg online kaufen
  
ab 0,00 € versandkostenfrei bestellen bei volksversand.de
Grundpreis: 0,24 €/Stück, aktualisiert: 28.02.2020 00:11:13
2,37 €*
Versand 0,00 €
Gesamt: 2,37 €
 
  
ab 20,00 € versandkostenfrei bei versandapo.de
Grundpreis: 0,20 €/Stück, aktualisiert: 10.05.2018 23:06:41
1,99 €*
Versand 2,90 €
Gesamt: 4,89 €
 
  
ab 25,00 € versandkostenfrei bei mediherz.de
Grundpreis: 0,12 €/Stück, aktualisiert: 04.07.2017 23:09:12
1,19 €*
Versand 3,90 €
Gesamt: 5,09 €
 
  
ab 30,00 € versandkostenfrei bei besamex.de
Grundpreis: 0,18 €/Stück, aktualisiert: 28.02.2020 00:09:05
1,78 €*
Versand 3,50 €
Gesamt: 5,28 €
 
  
ab 60,00 € versandkostenfrei bei ipill Versandapotheke
Grundpreis: 0,13 €/Stück, aktualisiert: 20.09.2018 23:06:41
1,33 €*
Versand 3,95 €
Gesamt: 5,28 €
 
Produktkategorien
© pharmapreisvergleich24.de | Ihr Apotheken Preisvergleich für rezeptfreie Medikamente und Medizinprodukte