Ihr Merkzettel (0) 0,00 €

Wund- und Heilsalben

( Haut, Haare & Nägel )

Heil- und Wundsalben werden bei kleineren oder oberflächlichen Wunden verwendet. Die meisten Wundsalben beinhalten Dexpanthenol, welches eine Vorstufe des wasserlöslichen Vitamins Pantothensäure ist und die Erneuerung der betroffenen Hautschicht fördert. Weitere Bestandteile einer solchen Wundsalbe sind meist Zinkoxid (entquellende, zusammenziehende Wirkung auf die Haut) und Jod (wirkt desinfizierend). Dazu werden in vielen Heil- und Wundsalben auch Heilpflanzen wie Kamillenblüten oder Ringelblumenblüten eingesetzt. Bei dem Kauf einer Wundsalbe sollte man wissen, dass Wundsalben bei größeren und tieferen Wunden nicht anzuwenden sind, da sie keine Sekrete aufnehmen und die Wunde abdichten, was zu Komplikationen und Infektionen der Wunde führen könnte. Im Falle von tiefen und stark blutenden Wunden, sollte man einen Arzt aufsuchen und die Wunde entsprechend medizinisch versorgen lassen.

Es gibt verschiedene Sorten von Heil- und Wundsalben:
- Zinkpaste: Zink fördert die Wundheilung und wird vor allem viel bei Babies und Kleinkindern für den Windelbereich empfohlen. Die zähe und feste Konsistenz schützt die gereizte Haut vor Feuchtigkeit.
- Wundsalben mit Antibiotikum - Solche Salben werden hauptsächlich bei bakteriellen Infektionen im Augen-, Nasen- oder Ohrenbereich verwendet.
- Salben mit Jod - Diese Salben sind vorteilhaft bei verschmutzten, akuten und kleinen Bagatellverletzungen.

Beispiele für Heil- und Wundsalben:
1. Bepanthen Wund- und Heilsalbe.
2. Ratiopharm Panthenol Wundbalsam.
3. Ratiopharm PVP Jod Salbe.
4. Weleda Heilsalbe - für die Behandlung eitriger Wunden.

Es ist zu beachten, dass bei dem Auftreten von Überempfindlichkeitsreaktionen die Salbe sofort abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden soll. Die Anwendungsdauer hängt von dem Heilungserfolg ab. Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Wundsalben, so wie auch andere Medikamente, nur nach Absprache mit einem Arzt verwendet werden.

Top Produkte

  
PZN: 1448547, Wala Heilmittel GmbH, UVP: 8,89 €
ab 6,85 €*
vergleichen
  
PZN: 4613194, UVP: 7,97 €
ab 5,75 €*
vergleichen
  
PZN: 3737646, UVP: 21,31 €
ab 15,80 €*
vergleichen
  
PZN: 3933100, Weleda AG, UVP: 13,15 €
ab 10,69 €*
vergleichen
  
PZN: 0429051, Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, UVP: 12,97 €
ab 8,99 €*
vergleichen
  
ab 6,88 €*
vergleichen
  
PZN: 1341387, Engelhard Arzneimittel, UVP: 5,69 €
ab 3,79 €*
vergleichen
  
PZN: 1652963, Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG, UVP: 10,75 €
ab 9,42 €*
vergleichen
  
PZN: 2747341, UVP: 13,08 €
ab 10,09 €*
vergleichen
  
PZN: 0460612, Weleda AG, UVP: 10,07 €
ab 7,77 €*
vergleichen
  
ab 10,12 €*
vergleichen
  
PZN: 1340235, Hexal AG
ab 8,27 €*
vergleichen
  
PZN: 6987527, UVP: 7,97 €
ab 4,78 €*
vergleichen
  
PZN: 1497876, UVP: 8,37 €
ab 6,45 €*
vergleichen
  
PZN: 3530158, Winthrop Arzneimittel GmbH, UVP: 3,27 €
ab 2,51 €*
vergleichen
  
PZN: 3646553, UVP: 8,10 €
ab 6,25 €*
vergleichen
  
PZN: 3916343, Bayer HealthCare AG
ab 12,29 €*
vergleichen
  
PZN: 1448346, Wala Heilmittel GmbH, UVP: 9,90 €
ab 7,61 €*
vergleichen
  
ab 5,19 €*
vergleichen
  
ab 7,70 €*
vergleichen
  
PZN: 0565179, MEDA Pharma GmbH & Co. KG, UVP: 14,49 €
ab 9,95 €*
vergleichen
  
PZN: 3932891, Wala Heilmittel GmbH, UVP: 2,67 €
ab 1,99 €*
vergleichen
  
PZN: 3141416, Weleda AG, UVP: 16,98 €
ab 14,29 €*
vergleichen
  
PZN: 2587009, Hexal AG, UVP: 3,72 €
ab 3,06 €*
vergleichen
  
PZN: 0323708, Dr. Theiss Naturwaren GmbH, UVP: 15,00 €
ab 12,91 €*
vergleichen
previous page
next page
Produktkategorien
© pharmapreisvergleich24.de | Ihr Apotheken Preisvergleich für rezeptfreie Medikamente und Medizinprodukte