Ihr Merkzettel (0) 0,00 €

Aktionswoche Alkohol : „Alkohol? Weniger ist besser!“

24.04.2013 09:09
Bei pharmapreisvergleich24 bieten wir unseren Nutzern viele Medikamente zu einem günstigen Preis durch viele unserer angeschlossenen Partner-Apotheken. Medikamente helfen Menschen täglich vielfach die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.

Heute möchten wir auf ein Thema aufmerksam machen, welches komplett ohne Medikamente die Gesundheit stark beeinflussen kann: Die Aktionswochen „Alkohl“, organisiert von der Deutschen Hauptstelle für Suchtgefahren. Vom 25.05. bis 02.06.2013 finden in ganz Deutschland Aktionen statt, die auf den verwantwortungsvollen Gebrauch von Alkohol aufmerksam machen. Laut Statistik trinken in Deutschland 90% der Bevölkerung Alkohol. Während der Woche sollen die Menschen sensibilisiert werden den eigenen Alkohol-Konsum kritisch zu hinterfragen.

Alkoholmissbrauch beginnt ja nicht erst beim Komplettrausch oder dem in der Presse oft zitierten „Komasaufen“, sondern viel früher beim regelmäßigen Feierabend-Bierchen. Besonders betroffen scheint in den letzten Jahren die Gruppe der 40 – 50jährigen zu sein. Hier zeigen sich hohe Steigerungsraten beim Alkoholmissbrauch. Dagegen gibt es auch keine Medikamente! Jeder Mensch ist also selber dafür verantwortlich den Alkohol so zu geniessen, dass eine gesundheitliche oder soziale Gefährdung ausgeschlossen ist. Probieren Sie mal aus, ob es einfach ist auf das abendliche Glas Rotwein zu verzichten. Wenn nicht, ist es wichtig sich dieses Problem aktiv bewußt zu machen und entsprechend zu reagieren. Weitere Informationen über die Wirkung und den möglichen Schaden durch Alkohol, als auch viele weitere wissenswerte Tatsachen finden Sie unter www.aktionswoche-alkohol.de. Wir finden das gut! Und trinken in den nächsten Wochen öfter mal ein Glas kühles, klares Wasser oder ein leckers alkoholfreies Bier am Abend. Das schmeckt nicht nur gut, sondern ist am nächsten Morgen auch im Kopf nicht mehr zu spüren.

Interessante Produkte:

  
PZN: 7776465, Reckitt Benckiser Deutschland GmbH, UVP: 5,09 €
ab 3,69 €*
vergleichen
  
PZN: 2702315, Procter & Gamble Germany GmbH, UVP: 11,97 €
ab 6,49 €*
vergleichen
  
PZN: 1448375, Wala Heilmittel GmbH, UVP: 8,89 €
ab 6,72 €*
vergleichen
  
PZN: 4952619, ratiopharm GmbH, UVP: 7,49 €
ab 4,79 €*
vergleichen
  
PZN: 7402210, Hexal AG, UVP: 4,05 €
ab 2,19 €*
vergleichen
  
PZN: 0696289, ratiopharm GmbH, UVP: 4,88 €
ab 2,89 €*
vergleichen
  
PZN: 2158136, ratiopharm GmbH, UVP: 3,20 €
ab 2,36 €*
vergleichen
  
PZN: 4100218, UVP: 4,82 €
ab 3,75 €*
vergleichen
  
PZN: 4251590, Robugen GmbH, UVP: 5,90 €
ab 3,99 €*
vergleichen
News

Was tun bei einer Pilzinfektion?

11.02.2013 11:49
Bei einer Pilzinfektion, auch Mykose genannt, handelt es ...

Bronchitis

20.12.2012 14:49
Viele Menschen leiden in der Winterzeit vermehrt unter ...

Freie Nase in der kalten Jahreszeit

08.11.2012 14:40
Ein Nasenspray ist ein Mittel, welches als Sprühnebel ...

Woran Sie eine gute Nachtcreme erkennen.

10.09.2012 08:38
Unsere Haut ist über Nacht am aufnahmefähigsten, daher ...

Sommerzeit, Sonnenzeit, Sonnenbrand

25.06.2012 09:57
Auch wenn der Sommer 2012 in Deutschland noch ...

Kalte Finger und Zehen - Durchblutungsstörungen

27.04.2010 16:25
Durchblutungsstörungen werden oft durch Ablagerungen in den Gefäßen ...
© pharmapreisvergleich24.de | Ihr Apotheken Preisvergleich für rezeptfreie Medikamente und Medizinprodukte